_ Forum in deutscher Sprache  
Herzlich Willkommen!
Hier kannst Du Postings in deutscher Sprache stellen.  
RE: U260
Posted by: Sabrina ()
Date: July 12, 2000 07:15PM

Hallo Steve!



Daten:

Typ: VII C
Bauauftrag: 23.12.1939
Bauwerft: Vulkan Vegesack Werft, Bremen
Serie: U 256 - U 261
Baunummer: 025
Kiellegung: 07.05.1941
Stapellauf: 09.02.1942
Indienststellung: 14.03.1942
Indienststellungskommandant: O Hubertus Purkhold
Feldpostnummer: 44273


Kommandanten:

14.03.1942 - ??.04.1944 K Hubertus Purkhold
??.04.1944 - 12.03.1945 O Klaus Becker


U-Flotillen:

14.03.1942 - 30.09.1942 8. U-Flotille (Danzig) - Ausbildungsboot
01.10.1942 - 31.10.1944 6. U-Flotille (St. Nazaire) - Frontboot
01.11.1944 - 12.03.1945 33. U-Flotille (Flensburg) - Frontboot


Feindfahrten:

Anzahl Feindfahrten: 8
Versenkte Schiffe: 1
Versenkte Tonnage: 4.893 BRT
Beschädigte Schiffe: 0
Beschädigte Tonnage: 0 BRT


Detailangaben der Feindfahrten:

1. Feindfahrt: 10.09.1942 - 15.11.1942
Unter Kapitänleutnant Hubertus Purkhold
10.09.1942 aus Kiel ausgelaufen
Operationsgebiet: Nordatlantik, östlich der Neufundlandbank
15.11.1942 in Lorient eingelaufen

2. Feindfahrt: 14.12.1942 - 03.02.1943
Unter Kapitänleutnant Hubertus Purkhold
14.12.1942 aus Lorient ausgelaufen
Operationsgebiet: östlicher Nordatlantik
03.02.1943 in St. Nazaire eingelaufen

3. Feindfahrt: 12.03.1943 - 22.05.1943
Unter Kapitänleutnant Hubertus Purkhold
12.03.1943 aus St. Nazaire ausgelaufen
Operationsgebiet: Nordatlantik, südlich von Island
22.05.1943 in St. Nazaire eingelaufen

4. Feindfahrt: 25.08.1943 - 24.10.1943
Unter Kapitänleutnant Hubertus Purkhold
25.08.1943 aus St. Nazaire ausgelaufen
Operationsgebiet: Nordatlantik
24.10.1943 in St. Nazaire eingelaufen

5. Feindfahrt: 18.12.1943 - 27.02.1944
Unter Kapitänleutnant Hubertus Purkhold
18.12.1943 aus St. Nazaire ausgelaufen
Operationsgebiet: Nordatlantik, Island und vor Reykjavik
27.02.1944 in St. Nazaire eingelaufen

6. Feindfahrt: 06.06.1944 - 16.06.1944
Unter Oberleutnant zur See Klaus Becker
06.06.1944 aus St. Nazaire ausgelaufen
Operationsgebiet: Biskaya und Englischer Kanal
16.06.1944 in Lorient eingelaufen

7. Feindfahrt: 22.07.1944 - 13.08.1944
Unter Oberleutnant zur See Klaus Becker
22.07.1944 aus Lorient ausgelaufen
23.07.1944 in Lorient eingelaufen
07.08.1944 aus Lorient ausgelaufen
Operationsgebiet: Biskaya und Überführungsfahrt nach La Pallice
13.08.1944 in La Pallice eingelaufen

Verlegungsfahrt: 03.09.1944 - 17.10.1944
Unter Oberleutnant zur See Klaus Becker
03.09.1944 aus La Pallice ausgelaufen
17.10.1944 in Bergen eingelaufen

Verlegungsfahrt: 19.10.1944 - 25.10.1944
Unter Oberleutnant zur See Klaus Becker
19.10.1944 aus Bergen ausgelaufen
25.10.1944 in Flensburg eingelaufen (später nach Kiel verlegt)

Verlegungsfahrt: 09.02.1945 - 13.02.1945
Unter Oberleutnant zur See Klaus Becker
09.02.1945 aus Flensburg ausgelaufen
13.02.1945 in Horten eingelaufen

8. Feindfahrt: 18.02.1945 - 12.03.1945 +
Unter Oberleutnant zur See Klaus Becker
18.02.1945 aus Horten ausgelaufen
Operationsgebiet: Nordatlantik, Gewässer um England und südlich von Irland
12.03.1945 Verlust des Bootes


Schicksal:

Datum: 12.03.1945 - 22:30 Uhr
Letzter Kommandant: O Klaus Becker
Ort: Südlich von Irland bei Fastnet Rock
Position: 51°15'N-09°05'W
Planquadarat: AM 8883
Versenkt durch: Unter Wasser auf eine Mine gelaufen und danach selbstversenkt
Tote: 0
Ãœberlebende: 48

Detailangaben:

U 260 lief während eines Tauchvorganges in 80 Metern Tiefe auf eine Mine des britischen Seeminenfeldes CF-2(A). Schwer beschädigt tauchte U 260 etwa dreizehn Seemeilen vor Kap Clear auf und setzte eine alarmierende Funkmeldung ab. Danach wurde U 260 auf Befehl des Kommandanten selbstversenkt.

Die Besatzung erreichte in Schlauchbooten die irische Küste bei Galley Head und wurde interniert.

Das im irischen Hoheitsgebiet unrechtmäßig von der "HMS Apollo" gelegte Grundminenfeld CF-2(A) bestand aus 156 Mark-XVII Minen, die in 67 Meter Tiefe gelegt wurden.

-----> Quelle: Deutsche U-Boote 1935 - 1945 - [www.u-boote-online.de]

Options: ReplyQuote


Subject Written By Posted
U260 Steve 06/29/2000 09:31PM
RE: U260 Fissi 06/30/2000 09:19AM
RE: U260 Andreas Angerer 07/01/2000 04:57AM
RE: U260 Sabrina 07/12/2000 07:15PM
Re: RE: U260 stefan 01/09/2010 12:00AM


Your Name: 
Subject: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **        ********   **    **  ********  **     ** 
 **        **     **  ***   **  **         **   **  
 **        **     **  ****  **  **          ** **   
 **        ********   ** ** **  ******       ***    
 **        **     **  **  ****  **          ** **   
 **        **     **  **   ***  **         **   **  
 ********  ********   **    **  ********  **     **