_ Forum in deutscher Sprache  
Herzlich Willkommen!
Hier kannst Du Postings in deutscher Sprache stellen.  
Deutsches U-Boot U-23 IIB
Posted by: Krassi666 ()
Date: May 04, 2010 07:08PM

Hallo Freunde.
Meine Name ist Krassimir Christow. Ich bin Bulgare und mein Deutsch ist nicht so gut.
Dafür bitte ich im Vorfeld um Entschuldigung.
Ich habe nachgeforscht in i-Net und verschiedene Taucher-Forums in Bulgarien und Russland bzw. Ukraine über das Schicksal das U-Boot U-23. Habe schon einiges an Materialien bekommen.
Mehrere Quellen geben Position
41°11` N 30°00` E
Diese Position ist aber relativ ungenau.
Vor 1-2 Jahre ist es gelungen Türkische Tek-Diver ein Wrack zu lokalisieren etwa auf diese Position. Ich bin dabei mit diese Gruppe in Kontakt zu träten um die genaue Position zu bekommen. Das Wrack liegt auf Grund auf etwa 40-50 Meter tiefe. Es ist aber nicht 100% sicher ob sich dabei um U-23 handelt. Ich beabsichtige in diese Sommer diese Position zu betauchen und eine kleine Video zu drehen. Dabei möchte ich zweifellos das U-Boot identifizieren. Als sehr Positiv sehe ich die Tatsache dass der letzte Kommandant - Herr Admiral a.d. Rudolf Arendt noch lebt. Er hat das Buch "Letzter Befehl: Versenken" veröffendlich. Ich kann aber mit ihn nicht in Kontakt träten. (kein Anschrift oder ähnliches). Kann mir vielleicht eggend eheman dabei helfen? Herr Admiral a.d. Arendt hat bestimmt Notizen über die genaue Stelle der Versenkung damals gemacht.
Hiermit bitte ich euch um Mithilfe. Jedes zusätzliches Material kann helfen.
Meine e-Mail Adresse ist: ommp@gmx.de
Der jenige der an die Betauchung teilnähmen will, ist herzlichst Willkommen und sollte sich auch bei mir Melden. Ich habe keine Sponsoren. Bezahle alles aus meine eigene Tasche. Die Kollegen die teilnähmen möchten, mussten für ihre Kosten selber aufkommen.
Ich danke euch in voraus.
Und noch etwas.....

Hier einige Links über U-19, U-20 und U-23.

[www.youtube.com]
[www.wreck.ru]
[www.turkiye-wrecks.com]
[einestages.spiegel.de]

Ich bin der Meinung dass die Positionen auf www.wreck.ru/map_10.html falsch sind.
Auf diese I-Net-Seite sind die Positionen U-19 und U-23 ausgetauscht.
(Da wo U-20 liegt ist U-23 und wo U-23 liegt ist U-20)

Auch auf diese i-Net-Seite www.turkiye-wrecks.com/uboat20eng.html
sind die Positionen verwechselt.

Meine Meinung nach lauten die Positionen wie folgt:

U-20 - 41°11` N 30°00` E (41°11` N 30°02` E) ca. 2 Seemeilen Nördlich von Dorf Bagirkanli (nahe Agva ) in ca. 27-30 Meter tiefe. Der Türke Herr Selcuk Kolay hat das Wrack 2008 betaucht.

U-23 - 41°10` N 30°47` E ca. 5 Seemeilen NO von Dorf Karasu in ca. 50-54 Meter tiefe. Noch nicht betaucht.

E 41°.16’ N, 31°.26’ E – auf diese Position ist mögliche weise kein U-Boot.

U-19 - 41°34` N 31°50` E - ca. 8-10 Seemeilen NNO von der Stadt Zonguldak in sehr große tiefe (ca. 333-500 Meter). Noch nicht betaucht.

Krassimir.

Options: ReplyQuote


Subject Written By Posted
Deutsches U-Boot U-23 IIB Krassi666 05/04/2010 07:08PM


Your Name: 
Your Email: 
Subject: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********  **     **  **        ********  **    ** 
 **        **     **  **           **     ***   ** 
 **        **     **  **           **     ****  ** 
 ******    **     **  **           **     ** ** ** 
 **         **   **   **           **     **  **** 
 **          ** **    **           **     **   *** 
 **           ***     ********     **     **    **