_ Forum in deutscher Sprache  
Herzlich Willkommen!
Hier kannst Du Postings in deutscher Sprache stellen.  
RE: Kali-Patronen! Wie funktionierte es?? Photos?
Posted by: Fissi ()
Date: August 19, 2000 11:50AM

Hi Michi,
allgemein sollte der CO2 Gehalt nicht über 1% ansteigen. O2 sollte nicht unter 17% fallen.
Für den Typ 7 kann man mit 10,5cbm Lutraum pro Mann rechnen. Beim Typ 9 mit 11,5.
Ein Mann erzeugt durschnittlich 25 Liter CO2/Stunde und verbraucht 30Liter/Stunde O2.

Durch Kohlensäurebindung kann das CO2 gebunden werden:
2NaOH (Ätznatron) + CO2 = Na2CO3 (Natriumcarbonat) + H2O

2KOH (Ätzkali = Kalipatronen) + CO2 = K2CO3 (Kaliumcarbonat) + H2O

Über die Raumlüftungsanlage wird die Luft durch die Kaliparonen geführt, oder man atmet direkt über die Kali-Patronen, ähnlich dem Tauchretter. Der Sauerstoffgehalt wird über die mit Sauerstoff gefüllten Gasflaschen aufgefrischt.
Wie sie schmecken? Keine Ahnung, habe nie probiert.
Folgeschäden kenne ich nicht, ob das System heute noch verwendung findet weiß ich auch nicht.
Aber ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen!?

MfG Fissi

Options: ReplyQuote


Subject Written By Posted
Kali-Patronen! Wie funktionierte es?? Photos?? Michi 08/18/2000 07:48PM
RE: Kali-Patronen! Wie funktionierte es?? Photos? Fissi 08/19/2000 11:50AM
Herzlichen Dank!!! (k/t) Michi 08/19/2000 05:16PM
RE: Herzlichen Dank!!! (k/t) Oliver 12/14/2000 05:51PM
Re: RE: Herzlichen Dank!!! (k/t) Peter Schneider 12/14/2011 10:02PM


Your Name: 
Your Email: 
Subject: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **     **   ******   ********   **        ******** 
 **     **  **    **  **     **  **        **       
 **     **  **        **     **  **        **       
 *********  **        ********   **        ******   
 **     **  **        **     **  **        **       
 **     **  **    **  **     **  **        **       
 **     **   ******   ********   ********  ********