_ Forum in deutscher Sprache  
Herzlich Willkommen!
Hier kannst Du Postings in deutscher Sprache stellen.  
Re: U-Boot Vivid- Handelsschiff Tanais
Posted by: samonas ()
Date: February 09, 2010 10:50AM

Hallo Platon!
Es gibt mehrere Informationen dass die Jüdische Gemeinde auf Kreta aus ca 270 Menschen bestand. Ich glaube es ist immer gesprochen über die Gefangenen das keiner überlebt hat, sicher alle waren über Schloss und Riegel ohne die Möglichkeit zu haben ins Meer zu kommen, und wenn schon die zwei Mädchen und der Junge aus unsere Dorf und 30 Männer aus Nachbarsdorf, kann ich mit Sicherheit sagen keiner konnte schwimmen. Es ist interessant zu wissen was für
andere Nationalitäten aufs Schiff befanden.
An die E-Mail Adresse samonas@live.de kannst Du mir wenn Du willst Informationen kommen lassen auch in Griechisch.
Nach dem alle, stellt sich frage in wie weit die Engländer wissen sollten über die Fracht von Tanais, eins ist sicher wenn die Deutsche Generäle die Toilette benutzt haben in Kairo haben es die Engländer gewusst, deswegen kann man keine Vermutung ausschließen über diese Versenkung.
Hier ist kein Vergleich mit der Versenkung des Schiffes LAKONIA
Viele Grüße
Ich danke Euch beide.

Georg

Options: ReplyQuote


Subject Written By Posted
U-Boot Vivid- Handelsschiff Tanais samonas 02/05/2010 08:07PM
Re: U-Boot Vivid- Handelsschiff Tanais Peter 02/06/2010 07:56AM
Re: U-Boot Vivid- Handelsschiff Tanais samonas 02/06/2010 09:15AM
Re: U-Boot Vivid- Handelsschiff Tanais Peter 02/06/2010 04:06PM
Re: U-Boot Vivid- Handelsschiff Tanais samonas 02/07/2010 10:05AM
Re: U-Boot Vivid- Handelsschiff Tanais Platon Alexiades 02/09/2010 12:52AM
Re: U-Boot Vivid- Handelsschiff Tanais samonas 02/09/2010 10:50AM


Your Name: 
Your Email: 
Subject: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********   **     **  **    **  ********   **     ** 
 **     **  **     **  **   **   **     **  ***   *** 
 **     **  **     **  **  **    **     **  **** **** 
 **     **  **     **  *****     ********   ** *** ** 
 **     **  **     **  **  **    **     **  **     ** 
 **     **  **     **  **   **   **     **  **     ** 
 ********    *******   **    **  ********   **     **