_ Forum in deutscher Sprache  
Herzlich Willkommen!
Hier kannst Du Postings in deutscher Sprache stellen.  
Re: Deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg bei Ostende entdeckt
Posted by: Freddy ()
Date: February 03, 2018 11:34AM

Hallo,

Das war mein Beitrage auf der W.W. 1 - Seite : 14. November 2017.
(Entschuldigen die Übersetzung via Google)

« An diesem Morgen, dem 14. November 2017, hat Gouverneur Decaluwé, unterstützt von dem belgischen Taucher und Subspezialisten T. Termote, während einer Pressekonferenz in Brügge (Belgien) bestätigt, dass das vor kurzem an der belgischen Küste gefundene U-Boot des Ersten Weltkriegs definitiv der UB - 29. Das wurde auf der Stelle überprüft!
Nach deutschen Quellen waren 22 Besatzungsmitglieder an Bord (nicht 23!); Außerdem wird das Wrack als Matrosengrab klassifiziert und somit geschützt. Das ist der Grund, warum die genaue Pos. ist eigentlich nicht kostenlos gegeben.
Es wurde auch bestätigt, dass das Sub im Goodwins-Gebiet (sie war wahrscheinlich UC-19) also nicht vor der belgischen Küste lag.
Aber der wahre Grund ihres Untergangs konnte an dieser Stelle nicht definitiv bestätigt werden; aber könnte höchstwahrscheinlich eine Mine sein ! ».

Siehe auch die Webseite: [www.vliz.be]

This is my post on the W.W. 1-site, dated November 14, 2017.
« Hello,
This morning, 14 Nov 2017, during a press-conference held in Brugge (Belgium), Governor Decaluwé, assisted by the Belgian diver and sub-specialist, T. Termote, confirmed that the WWI Submarine recently found off the Belgian coast is definitively the UB – 29. This was checked on the spot !
Following German sources there were 22 crew on board (not 23 !); furthermore the wreck will be classified as a Sailors Grave and thus protected. That’s the reason why the exact Pos. is not given free actually.
It’s also confirmed that the sub was thus not deep-charged in the Goodwins area (she was probably UC-19) but off the Belgian coast.
But the real cause of her sinking could not be definitely confirmed at this point; but could be most probably a mine ! ».

Freundliche Grüße.
Freddy.
Belgien.

Options: ReplyQuote


Subject Written By Posted
Deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg bei Ostende entdeckt Matthias 09/19/2017 09:50AM
Re: Deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg bei Ostende entdeckt Freddy 02/03/2018 11:34AM


Your Name: 
Your Email: 
Subject: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********  **    **  ********   ********   **    ** 
    **     **   **   **     **  **     **  **   **  
    **     **  **    **     **  **     **  **  **   
    **     *****     ********   **     **  *****    
    **     **  **    **     **  **     **  **  **   
    **     **   **   **     **  **     **  **   **  
    **     **    **  ********   ********   **    **